O preço do Bitcoin [BTC] atingirá $500.000 até 2028? O Crypto Guru Bobby Lee se mantém firme por suas previsões

Em um tweet hoje, o famoso empresário de criptografia e CEO do Ballet Bobby Lee previu que o preço do bitcoin [BTC] estará na faixa de US$ 500k-1 milhão nos próximos 10 anos.

O guru criptográfico manteve-se firme em sua previsão anterior do preço do Bitcoin Trader de $500k até o ano 2028. Ele fez esta previsão em uma conversa com seus pares em seu círculo quando perguntado sobre o preço da Bitcoin nos próximos 10 anos.

O preço do Bitcoin [BTC] atingirá US$ 25.000 até dezembro de 2020?

Bobby Lee é uma das personalidades de maior sucesso no espaço criptográfico, é membro da diretoria da fundação BTC e também co-fundador de uma empresa de troca de criptogramas e carteira criptográfica. De tempos em tempos, o especialista tem previsto os preços da Bitcoin com base em sua análise, hoje vamos cavar mais fundo e analisar as previsões do passado do especialista.

Em abril de 2020, em uma cotação para cointelegrafar Lee previu que os preços da Bitcoin aumentariam 25%-50% após a redução pela metade em maio de 2020. Ele previu que os preços do Bitcoin seriam de US$ 10.000 até maio de 2020 e de US$ 25.000 até dezembro de 2020.

Fonte: Coinmarketcap
Bem, a previsão de Bobby Lee estava até a marca e o preço do Bitcoin alcançou $9.913 em 8 de maio de 2020 e depois ultrapassou a marca de $10.000 em 2 de junho de 2020.

Sua próxima previsão para Bitcoin de atingir $25.000 até dezembro de 2020 já está no caminho certo, com forte apoio de touro e pânico econômico crescente em todo o mundo devido à pandemia.

Anteriormente, sua previsão estava baseada no corte na oferta de Bitcoin devido à redução pela metade e, como a demanda permanece a mesma, os preços aumentarão com certeza. Mas, agora sua previsão é ainda apoiada pelo aumento da oferta de dinheiro pelo Fed, bem como pela incerteza econômica entre os investidores devido à pandemia de Covid19.

Sua previsão também é apoiada por um importante modelo de estoque a fluxo utilizado para prever o preço dos ativos com base em sua oferta e demanda.

Conforme os dados recentes dos estúdios Glassnode, o fluxograma de estoque a fluxo em 5 de agosto de 2020 mostra que o Bitcoin está atualmente subvalorizado e está bem abaixo do preço previsto. Também mostra que a previsão feita por Bobby Lee está bem na faixa, já que a Bitcoin pode cruzar $30.000 até dezembro de 2020.

Conclusão

A partir de agora, as crescentes tensões geopolíticas e econômicas definitivamente apóiam as previsões de Bobby Lee e indicadores fundamentais como a relação estoque/fluxo também estão apoiando a análise de especialistas em criptografia.

Embora a capitalização de mercado do bitcoin ainda seja muito menor em comparação com outras reservas de valores como o Ouro, mas o retorno lucrativo dos investimentos com o Bitcoin faz com que valha a pena tentar um ativo para os investidores.

Notícias recentes de adoção, como a confiança na Bitcoin em escala de cinza aceita como empresa de reportagem da SEC, também indicam que o apoio do mercado de massa dos tradicionais players de Wall Street para bitcoin está a caminho. Ao todo, esta temporada de touro está aqui para durar e pode abrir o caminho para a rápida adoção do bitcoin.

Obrigado!

Teraz taniej jest kupić jednego Bitcoina niż jednego żetonika DeFi YFI.

Paddy Baker
Teraz taniej jest kupić jednego Bitcoina niż jednego żetonika DeFi YFI.
KOREKCJA (20 sierpnia, 13:18 UTC): Dodaje kontekst na początku historii, aby wyjaśnić, że cena pojedynczego YFI jest droższa niż pojedyncza BTC i że ogólna wartość rynkowa Bitcoin’a jest nadal znacznie wyższa. Zauważa również, że inne tokeny są wyceniane powyżej Bitcoin, ale YFI jest jedynym, który ma znaczący wolumen obrotu.

Chociaż całkowita wartość rynkowa żetonu zarządzającego yEarn.finance (YFI) jest wciąż niewiele większa niż błąd zaokrąglenia w porównaniu z BTC Bitcoin’ami sektorowymi, gwałtowny wzrost zdecentralizowanego finansowania (DeFi) wraz z niedawną awarią w BTC sprawiły, że cena jednego YFI z przeszłości była wyższa niż cena jego znacznie większego kryptońskiego rodzeństwa.

Według danych CoinGecko, żeton zarządzania yEarn.finance (YFI) wzrósł o 35% w ciągu ostatnich 24 godzin i obecnie wynosi prawie 13.500 dolarów.
Dla porównania, po tym jak na początku tego tygodnia, Bitcoin spadł do nieco poniżej 11.800 dolarów – prawdopodobnie w odpowiedzi na wzmacniającego się dolara.

Kurs wymiany Bitcoin jest również zastąpiony przez inne niejasne żetony, zgodnie z kompleksowymi danymi cenowymi CoinGecko, ale YFI stanowi jedyny żeton wyceniony powyżej BTC z jakimkolwiek znaczącym 24-godzinnym wolumenem handlu z około 107 milionów dolarów w ostatnim czekiem.
YFI wystartował dopiero cztery tygodnie temu – początkowo handel na poziomie zaledwie 32 dolarów, a w momencie, gdy CoinDesk poszedł do prasy, wzrósł o 400 dolarów.

Inwestorzy wpłacają wybrane cyfrowe aktywa do YFI, który następnie automatycznie realizuje różne strategie handlowe DeFi z ROI do 95% – platforma pobiera 5% zysku jako prowizję.
Całkowita wartość zablokowana (TVL) w yEarn wyniosła 9,3 mln dolarów na 18 lipca, ale do wtorku boomed do 600 mln dolarów. W czasie prasy, TVL stanął na 675 milionów dolarów, według DeFi Pulse.
Jako żeton zarządzania, YFI może być stawiany, aby dać posiadaczom głosu w sprawie kierunku protokołu. Może być również hodowany jak wiele innych żetonów DeFi.

Stworzono jednak tylko 30 000 YFI, co oznacza, że pomimo gwałtownego wzrostu cen jego limit rynkowy wynosi obecnie nieco poniżej 400 milionów dolarów, co stanowi ułamek 218 miliardów dolarów z BTC.

Investors turn to silver after its 7-year high

Silver is one of the most taken-for-granted of the reserve assets. It is not customary for investors to concentrate so much on silver, as gold and other currencies are there to meet their Bitcoin Storm expectations. However, investors are now flocking to the forgotten precious metal. This is after silver traded for a maximum of 7 years.

It is well known that gold is the favorite of investors when considering a safe-haven asset. Since, historically, gold has been considered a more relevant asset than silver itself.

However, the benefits that silver provides are forgotten. But, now that silver has traded at a seven-year high, investors seem to have recovered their memory.

Reflection of the day: Silver calls silver

Why are investors turning to silver?
Investors tend to turn to gold when bonds offer flat or negative returns and stock markets are choppy. This has certainly been the case during the coronavirus crisis, when the price of gold reached record levels.

However, silver has experienced even greater percentage increases in recent weeks. Since silver traded at a seven-year high.

“It looks like silver is going for the gold medal,” said Mobeen Tahir, associate director of research at the supplier of quoted products Wisdom Tree.

The reasons for this effect are directly related to three factors according to Ole Hansen, head of commodities strategy at Saxo Bank, in an interview with CNBC.

The first is the injection of more money into the economy by central banks around the world. As part of the attempts to stop the impact of the coronavirus crisis and to recover the world economy.

The second factor is that it has resulted in real yields going into negative territory. This is directly related to the opportunity cost, as investing in these metals indicates a lower opportunity cost.

Finally, the third factor is the weakness of the dollar. This is because commonly commodities are traded in dollars, a weaker dollar often translates into a stronger commodity price.

Silver yields the same as Bitcoin in 2020

Silver price to date
At the time of writing, the Silver ounce in cash is traded at US$ 27.65, after having touched a maximum of 7 years ago to US$ 29.39.

It has since receded slightly, but is still in a good position per ounce. This represents a gain of almost 39% since mid-July, when the precious metals rally was in full swing.

Hansen said this monetary easing had created greater uncertainty about the health of the financial system, with concerns about “more accumulated debt that needs to be addressed,” driving demand for precious metals as a safe haven investment, he said.

Investors and traders are turning to silver as a more practical strategy. However, there is a risk as a result of these central bank leverages on metals.

Can silver’s performance continue in this way?

MicroStrategy tekee merkittäviä 250 miljoonan dollarin sijoituksia Bitcoiniin

Business Intelligence -yritys MicroStrategy on hankkinut yli 20 000 Bitcoinia osana laajempaa sijoitusstrategiaa.

Liiketoimintatietoyritys on omaksunut Bitcoin Evolution.

MicroStrategy väitti, että Bitcoinilla on vahva merkitys yhä virtuaalisemmassa taloudessa.

Osana sijoitusstrategiaansa yhtiö on ostanut yli 20 000 Bitcoinia

Korjaus: Tämän artikkelin alkuperäisen version mukaan sijoitus oli 250 000 dollaria. Pahoittelemme virhettä.

Liiketoimintaanalyysiyritys MicroStrategy on tehnyt 250 miljoonan dollarin sijoituksen Bitcoiniin, samalla kun se on vahvistanut kryptovaluutan ylemmäksi omaisuusluokkaksi. Yritys osti 21 454 Bitcoinia osana pääoman allokointistrategiaa.

“Tämä sijoitus heijastaa uskoamme siihen, että Bitcoin on maailman laajimmin käytetty kryptovaluutta, joka on luotettava arvovarasto ja houkutteleva sijoitusomaisuus, jolla on enemmän pitkäaikaista arvostusta kuin käteisellä”, sanoi MicroStrategyn toimitusjohtaja Michael Saylor.

“MicroStrategy on tunnustanut Bitcoinin lailliseksi sijoitusomaisuudeksi, joka voi olla käteistä parempi, ja sen vuoksi se on tehnyt Bitcoinista pääosuuden kassavaranostrategiassaan”, hän lisäsi.

Uutisia Twitterissä

Hanki huipputarinoita heidän murtuessaan ja liity keskusteluun seuraamalla meitä Twitterissä

Vuonna 2012 Saylor kirjoitti ”The Mobile Wave” -elokuvasta, jossa käsiteltiin mobiililaskennan vaikutusta liiketoimintaan ja politiikkaan keskittyen Applen, Facebookin ja Twitterin kaltaisten yritysten vaikutuksiin. MicroStrategy odottaa nyt maailman siirtyvän “virtuaaliaaltoon”, “tuotteiden, palvelujen ja prosessien nopeaan dematerialisoitumiseen, joita edistyksellinen tekniikka mahdollistaa ja COVID-kriisi katalysoi”.

Yhtiö sanoi, että Bitcoin on tarkoitus määritellä seuraava liiketoimintakausi. Saylor kertoi, miksi Bitcoin on niin houkutteleva MicroStrategylle. Siinä luetellaan maailmanlaajuinen hyväksyntä, tuotemerkkien tunnustaminen, ekosysteemien elinvoimaisuus, verkon hallitsevuus, arkkitehtuurin kestävyys, tekninen hyödyllisyys ja yhteisöelosteet vakuuttavana todisteena sen paremmuudesta omaisuusluokkana.

Salausanalyytikko Joseph Young tweettoi uutisten mukaan “Vuonna 2020 olemme nähneet VISA: n, Mastercardin, JPMorganin, MicroStrategyn, näiden kaikkien merkittävien monen miljardin dollarin yritysten avautuvan salaukseen.”

Bitcoin y Altcoins continúan fallando cerca de grandes obstáculos

El precio de Bitcoin no logró superar la resistencia de 9.550 dólares y se corrigió a la baja.

El etéreo sigue estando por encima de los 230 dólares, pero el XRP está luchando por mantenerse por encima del soporte de 0,190 dólares.
SwissBorg (CHSB) se ha recuperado más del 20% y SEELE está cerca del 10% hoy.

Ayer, bitcoin hizo otro intento de subir por encima de la zona de resistencia de 9.550 dólares. Sin embargo, el BTC no pudo continuar más alto y recientemente comenzó una lenta disminución. Actualmente (08:30 UTC) se está negociando muy por debajo de los 9.500 dólares y podría seguir bajando hasta los 9.300 dólares.

Del mismo modo, la mayoría de los principales altcoins vieron un aumento en la presión de venta, incluyendo el etéreo, XRP, litecoin, bitcoin cash, BNB, EOS, TRX, ADA, y XLM. ETH/USD mantiene el soporte de 230 dólares pero se enfrenta a obstáculos cerca de 235 y 240 dólares. El XRP/USD está disminuyendo constantemente y parece que los osos apuntan a una ruptura por debajo del soporte de 0,190 dólares.

Después de otro rechazo de cerca de 9.550 dólares, el precio del bitcoin comenzó una lenta y constante disminución. BTC se negoció por debajo del nivel de 9.500 dólares y se está acercando al nivel de 9.400 dólares. Si hay una ruptura por debajo de 9.400 dólares, el precio podría seguir bajando hasta el nivel de 9.300 dólares. El soporte principal se está formando ahora cerca del nivel de 9.250 dólares.

En el lado positivo, una resistencia inicial está cerca del nivel de 9.500 dólares. La principal resistencia sigue estando cerca de los 9.550 dólares, por encima de los cuales el precio podría iniciar un fuerte aumento.
Precio del etéreo

El precio del etéreo se mantiene por encima del soporte de 230 dólares. Dicho esto, ETH debe superar los niveles de resistencia de 235 y 240 dólares para iniciar un aumento constante. La siguiente resistencia importante está cerca del nivel de 250 dólares.

Si los toros siguen luchando, existe el riesgo de un nuevo descenso por debajo de los 230 dólares, similar al de Bitcoin. El soporte principal se está formando ahora cerca de 220 dólares.
Bitcoin cash, litecoin y XRP price

  • El precio en efectivo de Bitcoin se está consolidando cerca del nivel de 240 dólares. Parece que el BCH podría deslizarse hacia el área de soporte de 230 dólares. El siguiente soporte clave está cerca del nivel de 220 dólares. Por el contrario, el precio podría establecerse por encima de los 242 dólares y podría subir hasta los niveles de resistencia de 250 y 255 dólares.
  • Litecoin se estableció por encima del nivel de 43,20 dólares, pero está luchando por superar los niveles de 44,50 y 45 dólares. Si los toros tienen éxito, el precio podría subir constantemente hasta el nivel de 48 dólares. Si no, existe el riesgo de otra caída hacia el soporte de 42,20 dólares. El soporte de averías principal sigue estando cerca del nivel de 40 dólares.

El precio del XRP se está consolidando cerca del nivel de 0,192 dólares y parece que está luchando por mantenerse por encima del soporte de 0,190 dólares. Si los osos tienen éxito, el precio podría seguir bajando hasta los 0,182 y 0,180 dólares. En el lado positivo, hay muchos obstáculos cerca de los niveles de 0,195, 0,198 y 0,200 dólares.
El mercado de otros altcoins hoy en día

En las últimas tres sesiones, unos pocos altcoins pequeños ganaron más del 5%, incluyendo CHSB, SEELE, LEND, STX, HBAR, NANO, ALGO, ABBC, SC e ICX. Por el contrario, el FXC recortó su subida en más de un 30% y el ZIL ha bajado cerca de un 10%.

En general, el precio de la moneda de bits se enfrenta a un pequeño aumento de la presión de venta por debajo de 9.500 dólares. Para iniciar un aumento constante, el BTC debe establecerse por encima del nivel de 9.550 dólares. Si no, hay posibilidades de una nueva disminución hacia los 9.300 y 9.250 dólares.

Pulseada-Krypto in Mexiko: Bitso und Binance

Krypto-Währungen sind ein wilder Markt, ohne jede Art von Regulierung, die den schärfsten Wettbewerb zwischen den verschiedenen Unternehmen, die das Leben in der Krypto-Welt gestalten, verhindern könnte. Und das zeigt sich besonders im Bereich des Krypto-Austauschs. Wo Weltklasse-Giganten wie Binance von kleineren Unternehmen wie Bitso herausgefordert werden können. Genau die Situation, in der sie sich in ihrem Krypto-Puls in Mexiko befinden.

Die Hegemonie der Binance

Für diejenigen, die regelmäßig die Nachrichten aus der Krypto-Welt über CryptoTrend verfolgen, wird der Name Binance recht vertraut sein. In diesem Jahr 2020 hat sich die von Changpeng Zhao geleitete Kryptomoney-Börse als die weltweit führende Börse etabliert. Wir lassen andere Rivalen wie Bitfinex oder BitMEX hinter uns.

Abgesehen von dem enormen Transaktionsvolumen, das über die Binance-Plattform abgewickelt wird und 7.228.286.835 Dollar pro Tag erreicht, hat das Unternehmen dafür gesorgt, eine ganze Infrastruktur um sein Hauptgeschäft herum aufzubauen. Dies bietet seinen Nutzern unzählige Vorteile, die auf anderen Plattformen, in Mexiko oder in der Welt, nicht erreicht werden können.

Dazu gehören eine physische Karte für Zahlungen mit Krypto-Währungen, ein P2P-Austauschdienst, der lateinamerikanische Länder wie Argentinien oder Mexiko einschließt, und sogar ein in Shanghai ansässiger Blockchain-Geschäftsbeschleuniger.

Aber das ist keine Führung ohne Vortäuschung. Denn um an der Spitze zu bleiben, muss die Immediate Edge, Bitcoin Era, Bitcoin Evolution, Bitcoin Circuit, Bitcoin Profit, Bitcoin Superstar, The News Spy, Bitcoin Trader, Bitcoin Revolution, Bitcoin Code, Bitcoin Billionaire. in jedem Markt einen erbitterten Kampf gegen Unternehmen führen, die zwar kleiner, aber agil und innovativ sind und um die Krone konkurrieren. Wie im Fall von Bitso in Mexiko.

Bitso am Rande einer großen Expansion in Lateinamerika

Die mexikanische Börse, Bitso, hat nicht die gleiche Größe und Leistungsfähigkeit wie die Binance weltweit. In der Rangliste der CoinMarketCap-Börsen, in der Binance an erster Stelle steht, belegt sie Platz 19. Bitso hat ein tägliches Transaktionsvolumen von 15.558.817 Dollar.

Trotzdem ist es Bitso gelungen, Binance in einem der wichtigsten Märkte der Krypto-Welt entgegenzutreten: Mexiko. In dem nordamerikanischen Land hat Bitso den Vorteil, lokal zu sein. Nun, die 2014 in Mexiko-Stadt gegründete Börse festigt seit Jahren ihre Position unter den mexikanischen Nutzern von Krypto-Währungen.

Der Krypto-Puls in Mexiko liegt zwischen Bitso und Binance

Der Kryptoklick in Mexiko ist zwischen Bitso und Binance
Dank der Besonderheit seiner Produkte kann er den Druck der gesamten Finanzmacht innerhalb Mexikos aushalten. die speziell für mexikanische Benutzer konzipiert sind.

Dies unterscheidet sich von den Funktionalitäten der Binance, die mit Blick auf einen globalen Markt geschaffen wurden. Und deshalb passen sie sich nicht so gut an die Besonderheiten der Märkte an wie die lateinamerikanischen.

Letztendlich ist die Pulskrypto in Mexiko zwischen Binance und Bitso eine Darstellung der wilden Konkurrenz, die für den Kryptomarkt charakteristisch ist. Wo selbst auf einem so großen Markt wie dem mexikanischen, eine kleine Krypto-Börse, die ihr Produkt für ihre Nutzer anpasst, in der Lage ist, mit einem Riesen der Krypto-Welt wie Binance um den Markt zu konkurrieren.

CEO von Bitcoin Investment App bezeichnet BTC als Währungsrevolution

CEO von Bitcoin Investment App bezeichnet BTC als Währungsrevolution, nicht als technische

Bitcoin ist in der Öffentlichkeit noch keine Investitionsmöglichkeit, aber diese Tage könnten kommen. Was muss geschehen, damit Bitcoin (BTC) seine Rolle bei Bitcoin Profit in der Öffentlichkeit als eine gültige Investitionsoption festigen kann?

gültige Investitionsoption bei Bitcoin Profit

“Zeit”, so Aleks Svetski, CEO und Mitbegründer der Bitcoin-Investitionsplattform Amber, gegenüber Cointelegraph in einer E-Mail. “Dies ist KEINE technologische Revolution”, stellte er klar und fügte hinzu:

“Es ist eine monetäre Revolution – die (traditionell) Jahrhunderte braucht, um sich zu manifestieren, während Bitcoin im digitalen Zeitalter dies wahrscheinlich in Jahrzehnten tun wird.

Bitcoin steigt trotz Instabilität

Seit dem 50-prozentigen Preissturz von Bitcoin im März, inmitten von Coronavirus-Angst und Unsicherheit, ist die breite Öffentlichkeit zunehmend an der Pionierleistung von Crypto interessiert. Auch der Wert der Münze erholte sich dramatisch und stieg von ihrem Tiefstand um mehr als 130%.

Die Positivität von Bitcoin entsteht unter instabilen Marktbedingungen. Traditionelle Marktbarometer verzeichneten einige ihrer schlechtesten Ergebnisse seit dem Marktcrash von 1987, als Unternehmensschließungen und Maßnahmen zur Vermeidung von Coronaviren die Flucht ergriffen. Obwohl sich die Märkte seither wieder erholt haben, geben die Arbeitslosenzahlen Anlass zu anhaltender Besorgnis.

Als globaler Vermögenswert ist Bitcoin unabhängig von staatlicher Kontrolle, was sich in Zeiten wirtschaftlicher Unsicherheit als attraktiv erweisen kann. Svetski erklärte:

“Je mehr Löcher in dem Gebäude, das wir Gesellschaft nennen, auftauchen; ob monetär, steuerlich, sozial, politisch – desto mehr Menschen werden ihren Reichtum in etwas bewahren wollen, das gegen die Manipulation des Staates immun ist.

Bitcoin gewinnt in letzter Zeit im Mainstream an Fahrt

In den letzten Tagen hat Bitcoin gesehen, wie eine Reihe von Mainstream-Unternehmen Interesse an der Kryptoindustrie bekundet haben, darunter der Milliardär Paul Tudor Jones und sein Bitcoin Hedge Play.

Svetski nannte zwei Gründe, die die Öffentlichkeit in die Kryptoindustrie hineinziehen, und erklärte dies:

“Ich habe ein Sprichwort: ‘Die Leute werden aus Neugierde oder aus Schmerz in Bitcoin einsteigen’. Ich würde auch ‘Gier’ hinzufügen, aber das kann unter dem Banner der Neugierde stehen”.

Sogar JPMorgan Chase hat seine Meinung über den Krypto-Raum geändert und kürzlich angekündigt, dass es seine Dienste für Krypto Börsen, Coinbase und Gemini zur Verfügung stellt. Dieser Schritt steht in krassem Gegensatz zu 2017, als Jamie Dimon, der CEO des Bankengiganten, die BTC als Betrug bezeichnete.

Bitcoin ist seit über 95% seiner Existenz profitabel

Der Bitcoin-Preis versuchte erneut, über 10.000 US-Dollar zu brechen, schaffte es jedoch zum jetzigen Zeitpunkt nicht, die Schlüsselebene erneut zu erreichen. Aber der jüngste Schub hat Bitcoin für die meisten Investoren des Krypto-Assets wieder rentabel gemacht.

Tatsächlich war die erste Kryptowährung über 95% ihrer Existenz profitabel, was bedeutet, dass im Grunde jeder, der BTC im Laufe seiner Geschichte gekauft hat, Gewinn erzielt.

Bitcoin-Preisaktion bringt Investoren in über 95% der Fälle Rentabilität

Der Bitcoin-Preis hat gerade zum zehnten Mal wieder 10.000 US-Dollar in Angriff genommen, seit er Anfang 2018 zum ersten Mal darunter gefallen ist. Die allererste Bitcoin Code Kryptowährung hat mehrere Versuche unternommen, das Schlüsselniveau zu brechen und zu halten, kann es aber bisher nicht schaffen geschehen.

Wenn der Bitcoin-Preis jedoch das nächste Mal über 10.000 USD liegt, ist dies möglicherweise das letzte Mal, dass der Vermögenswert unter fünfstelligen Preisen gehandelt wird.

Und sobald dieses Niveau wieder erreicht ist, werden die wenigen verbleibenden Investoren, die dort oben gekauft haben und seit fast zwei Jahren einen Verlust halten, endlich eingeholt.

Bitcoin

Derzeit ist Bitcoin seit über 95% seines Bestehens profitabel

Die nach Marktkapitalisierung führende Kryptowährung gibt es erst seit 11 Jahren, und da sie praktisch wertlos geboren wurde, wird sie für den größten Teil ihrer Geschichte nur wirklich als positiv angesehen.

Das einzige Mal, dass Bitcoin-Investitionen derzeit unrentabel waren, war für einen kurzen Zeitraum Ende 2017 und Anfang 2018, dann wieder Mitte 2019. Der Kauf von Bitcoin zu einem anderen Zeitpunkt hat zu einer Art Gewinn und für die meisten zu extremem Wohlstand geführt.

Die andere Seite der Münze: Altcoins unrentabel für bis zu zwei Drittel der Existenz
Auf der anderen Seite der Medaille läuft es für den Kryptowährungsmarkt nicht so gut. Als die Crypto-Hype-Blase platzte, fiel der Bitcoin-Preis, aber Altcoins wurden um bis zu 99% ihrer Werte vernichtet.

Einige Altmünzen, die während der Raserei geboren wurden, haben nur sehr wenige Tage Rentabilität gesehen.

Nehmen Sie zum Beispiel Bitcoin Cash. Die harte Gabel und das Versprechen von Gratismünzen sind Teil dessen, was Bitcoin 2017 auf sein Allzeithoch gebracht hat.

Monero (XMR) fehlt es an Schwung; könnte an diesem Wochenende 55 Dollar erreichen

  • Monero hat es geschafft, in den letzten 24 Stunden eine marginale Wanderung zu verzeichnen
  • Gemäß der aktuellen Bewegung könnte XMR seine bisherige Unterstützung von 55 Dollar bald überschreiten.

Der Monero-Preis bewegt sich schon seit geraumer Zeit um 50 und 60 Dollar. Obwohl es einige Hochs und Tiefs gab, war nichts beispiellos. Dieses ähnliche Muster wird sich wahrscheinlich in den nächsten Tagen fortsetzen.

Monero-Preisanalyse

MoneroZu Beginn dieses Monats handelte die XMR-Münze knapp unter 50 $, danach verzeichnete sie eine starke Erholung und setzte ihren Aufwärtshandel bei mäßiger Volatilität fort. In den vergangenen zwei Tagen überschritt sie die 59 $-Marke, konnte jedoch die 60 $-Marke nicht durchbrechen. Dann handelte sie mit rückläufiger Tendenz und setzte ihre flache Bewegung fort. In den letzten 24 Stunden gelang es der Monero-Münze, mit einer marginalen Eskalation über 58 $ zu handeln.

Gestern begann der XMR/USD bei 57,88 $ zu handeln, und in den ersten 12 Stunden fiel er um 2,76% und erreichte 56,29 $. Es folgte eine Preiserholung um 4,50%, die den Wert um 2,53 $ erhöhte und den Monero-Preis mit 58,82 $ auf den Höchststand des Tages drückte. Von diesem Hoch aus musste die Münze jedoch einen steilen Rückgang hinnehmen, und der Preis fiel auf 57,90 $. Darüber hinaus gelang es dem XMR-Preis heute zwischen 19:01 und 01:13 UTC, die 58 $-Marke wieder zu erreichen.

Gegenwärtig hat Monero Unterstützung von seiner 20 Tage MA (58,25 $) und 50 Tage MA (58,29 $). Sein RSI liegt bei 55 Punkten, was auf einen Mangel an Extremitäten hinweist. Die Fortsetzung des gegenwärtigen Kursmusters könnte den Kurs auf die nächste Unterstützung um 55 $ bringen. Anleger sollten sich vor einigen bevorstehenden Kursschwankungen in Acht nehmen.

Neue virtuelle Veranstaltung zur Wiederherstellung der Blockchainvernetzung

Am 18. und 23. Mai wird der größte virtuelle Krypto-Gipfel des Jahres 2020 beginnen. Der Krypto-Asien-Gipfel bringt Investoren und Entscheidungsträger zusammen, die Marktinformationen zur Verfügung stellen, um wichtige Trends, Möglichkeiten und Top-Krypto-Projekte zu entdecken.

Die Verbreitung des Coronavirus hat die meisten persönlichen Ereignisse auf der ganzen Welt beeinflusst. ChainTalk, eine Medienplattform, die sich auf Kryptowährung und Blockchain unter Immediate Edge konzentriert, hat beschlossen, die Absagen optimistisch zu betrachten. Die klügsten Köpfe und Top-Projekte der Branche zu einer KOSTENLOSEN Online-Veranstaltung zusammenzubringen, die jeder überall auf der Welt verfolgen kann.

KryptowährungenDiese KOSTENLOSE Online-Veranstaltung wird den Teilnehmern bewährte Strategien, Werkzeuge und Einblicke vermitteln, um Zugang zu brauchbaren Projekten zu erhalten, sich der Kryptobewegung anzuschließen und mit den besten Branchenexperten zu vernetzen.

Egal, ob Sie ein Investor, Entwickler, Enthusiast, Frühanwender oder auf der Suche nach Informationen über die Branche sind, der Crypto Asia Summit ist ein Muss für alle, die an dieser Veranstaltung teilnehmen möchten. Darüber hinaus bietet diese Veranstaltung den Teilnehmern einen genaueren Einblick in den asiatischen Markt, der eine Brutstätte für die Weiterentwicklung der Kryptotechnik ist.

Zu den bestätigten Rednern gehören:

  • Jimmy Song: Bitcoin Programmierer und Autor
  • Remington Ong: Partner bei Fenbushi Capital
  • Tone Vays: Derivate-Händler
  • Da Hongfei: CEO des NEO
  • Bobby Lee: CEO des Balletts
  • Ben Goertzel: Geschäftsführer von SingularityNET

Und viele andere. Bleiben Sie hier über neue Redner informiert.

Der Leiter von ChainTalk, Eric, wurde mit folgenden Worten über die Veranstaltung zitiert: “Wir wollen versuchen, das Beste aus diesen unglücklichen Umständen zu machen. Große kryptographische persönliche Veranstaltungen sind in der Regel teuer, nur in Großstädten, und bestehen hauptsächlich aus Unternehmen, die ihre Produkte anpreisen. Wir wollten allen die Möglichkeit geben, von den klügsten Köpfen der Branche zu lernen und zu verstehen, wie Qualitätsprojekte neue Technologien einbeziehen, um die Welt zu verbessern. Jeder, unabhängig von Geographie, Einkommen oder Fachwissen, kann an dieser Veranstaltung teilnehmen. Alles, was Sie brauchen, ist ein Internetanschluss und eine E-Mail-Adresse. Das ist es, worum es in dieser Industrie geht”.

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist völlig kostenlos. Inhaber von Freikarten können auf einen All-Access-Pass umsteigen, der ihnen lebenslangen Zugang zu allen Präsentationen gewährt. Mit einem Gratispass haben alle Teilnehmer jedoch ab dem Veröffentlichungsdatum fünf Tage Zeit, jede Präsentation zu sehen. Der Gipfel wird aus Live-Präsentationen und aufgezeichneten Präsentationen bestehen. Jeder Redner hat eine eigene Seite mit einem Live-Chat.

Das Ziel des Crypto Asia-Gipfels ist es, den Teilnehmern ein besseres Verständnis dafür zu vermitteln, was ein Qualitäts-Blockchainnprojekt ausmacht und wie die Technologie viele Branchen durch Dezentralisierung, Tokenisierung, Sicherheit, Datenschutz und Transparenz verändert.

Zu den Hauptsponsoren der Veranstaltung gehören:

  • TEAMZ: Ein in Tokio ansässiges Unternehmen für Blockchain-Lösungen
  • Bluehelix: SaaS-Cloud-Crypto-Austauschlösung
  • Hauptbuch: Hochmoderne Hardware-Brieftasche
  • Invictus: Alternative Investment-Plattform
  • Orchidee: Open-Source-VPN und Datenschutz-Software
  • ByBit: Handelsplattform für Derivate

Melden Sie sich für die Veranstaltung an und erhalten Sie hier Ihre Freikarte. Vergewissern Sie sich, dass Sie nach der Anmeldung zum Netzwerk der offiziellen Telegrammgruppe beitreten und auf dem Laufenden bleiben.